Weihnachtsbäckerei

Am 15. Dezember wurde der große Saal des Gemeindehauses in der Goltzstraße in eine stimmungsvolle Weihnachtsbäckerei umfunktioniert.
Nachdem der Teig zubereitet und ausgerollt war, haben die fleißigen Bäcker ausgestochen und geformt, bis schließlich 6 Bleche voller Gebäck in den Öfen verschwunden waren. Schon bald erfüllte der süße Duft der Plätzchen, Zimtsterne und Vanillekipferl das gesamte Haus. Danach ging es ans Verzieren und Dekorieren der kleinen aber feinen Leckerbissen, wobei das ein oder andere Kunstwerk die Gaumen der Vorkoster verzauberte.

Wir wünschen Euch in diesem Sinne ein frohe und besinnliche Vor-Weihnachtszeit!